Gundlach Seen Media

Aktuelles

SEEN MEDIA und SCALA gemeinsam auf der EuroShop 2011

Die Digital Signage Agency SEEN MEDIA und SCALA, weltweit führender Software-Anbieter für Digital Signage präsentieren gemeinschaftlich innovative Digital Signage Lösungen für den Einsatz am POS und POI. Auf der internationalen Handelsmesse Euroshop 2011 in Düsseldorf sind beide Unternehmen am Stand in Halle 5, D04 vertreten.

Auf mehreren 46“-Displays mit unterschiedlichen Konfigurationen werden aktuelle Digital Signage Lösungen zur Visualisierung von Marketingkonzepten und zur zeitgemäßen Verkaufsförderung am POI gezeigt. Besucher erleben live, wie sie die Wirkung ihrer Werbebotschaft mit Digital Signage verstärken können, Promotions gezielt am POS einsetzen und mit ihren Kunden in Interaktion treten können.

SEEN MEDIA und Scala präsentieren ganz konkret die Umsetzung von High End Digital Signage Lösungen in die Praxis. Am Beispiel erprobter, erfolgreicher Projekte von Großkunden wie AUDI, Aral, Burger King und Kauhof wird demonstriert, wie sich Digital Signage als wirksames Instrument in die eigene Sales-, Marketing- und Informationsstrategie einbinden lässt.

Sicherlich sind für Sie auch Vorträge zu der Thematik von Interesse, die Stefan Knoke, geschäftsführender Gesellschafter der SEEN MEDIA GmbH, auf dem POPAI Forum halten wird:
Montag, 28.02.2011 | 12:30 – 13:00 |
Mehrwert im Ladenbau: Integrierte Digital Signage Konzepte
Dienstag, 01.03.2011 | 14:30 – 15:00 |
Digital Signage: eine Lösung für viele Zwecke
Mittwoch, 02.03.2011 | 12:00 – 12:30 |
State of the art: moderne Digital Signage Konzepte

Über SEEN MEDIA
Die SEEN MEDIA GmbH ist ein Full-Service-Anbieter von Digital Signage Solutions. Seit Ende der 90er Jahre in diesem Bereich aktiv, hat SEEN MEDIA in über 90 Ländern bereits mehr als 5.000 Installationen erfolgreich realisiert. Digital Signage bedeutet so viel wie „Digitale Beschilderung“ und bezeichnet dynamische Werbung, Information oder Unterhaltung auf großformatigen Displays. Diese ergänzen oder ersetzen klassische Werbemittel wie Poster oder Flyer und fesseln mit bewegten

Über Scala
Das Unternehmen blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich digitale Kommunikation zurück und ist Weltmarktführer von Digital Signage Software. Zurzeit betreibt Scala über 120.000 Installationen weltweit, die mehr als 2 Millionen Bildschirme ansteuern. Mit der Software Scala wird das derzeit einzige globale Digital Signage Netzwerk mit über 2.000 Playern in bislang 90 Ländern zentral gesteuert und betrieben. Zu den Digital Signage Plattform Kunden von Scala zählen unter anderem, Rabobank, IKEA, Burger King, T-Mobile, Virgin MegaStore, Warner Brothers, The Life Channel, Rikstoto, Repsol, NorgesGruppen, Audi, ECE Flatmedia, Kaufhof (Metro Group) und viele mehr.

Zu den Kunden auf dem Gebiet des Werbemanagements gehören, CBS Outdoor, Clear Channel Outdoor and Magic Media und viele Andere.

Scala hat seinen Haupsitz in der Nähe von Philadelphia in den USA und verfpgt über Zweigstellen in Kanada, den Niederlanden, Frankreich, Norwegen, Japan sowie über 450 Partner in mehr als 60 Ländern.